Angebote zu "Poliert" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

ETERNA MANSCHETTENKNÖPFE SILBER/GOLD
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Golf: eine Leidenschaft fürs Leben! Zeigen Sie mit diesen edlen Manschettenknöpfen, die bei einem Hemd mit doppelter Manschette unverzichtbar sind, Ihr Gefühl für modischen Stil und sportliche Eleganz. Sie sorgen dafür, dass die Manschetten eng beieinander liegen und nicht auseinanderklaffen. Mit diesen Bicolor Metall-Manschettenknöpfen (Messing, rhodiumfarben poliert) werden Sie bestimmt viele neugierige Blicke auf sich ziehen und Sie zeigen durch die goldenen Golfschläger deutlich für welche Sportart ihr Herz schlägt. Nicht nur zu einem vornehmen Anlass, auch im Alltag oder im Office werden diese Manschettenknöpfe Ihr Hemd zum Glänzen bringen. Worauf warten - verleihen Sie Ihrem Outfit eine besondere Note und bestellen Sie dieses modische Accessoire noch heute.

Anbieter: ETERNA DE-AT
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Lounge Chair & Ottoman - White Edition
8.161,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Lounge Chair von Charles und Ray Eames aus dem Jahr 1956, einer der bekanntesten Klassiker des Möbeldesigns des 20. Jahrhunderts, verbindet Komfort und Materialqualität auf höchstem Niveau. Das Designerpaar entwickelte ihn als Alternative zu den damals weit verbreiteten, klobigen, englischen Clubsesseln. So entstand ein Design-Klassiker, der in die Geschichte einging. Die Sitz- und Rückenschalen des Lounge Chair sind aus Formschichtholz gefertigt, für den aussergewöhnlichen Komfort sorgen weiche Polstereinheiten mit Lederbezug. Den Lounge Chair gibt es mit Schalen in Nussbaum, Kirschbaum oder Palisander und verschiedenen Ledern in unterschiedlichen Farben. Die Details dieser Farbvarianten hat Vitra, in Zusammenarbeit mit dem Eames Office, sorgfältig aufeinander abgestimmt. Nebst der Vielfalt an Hölzern und Lederfarben, erhalten Sie den Lounge Chair alternativ in zwei verschiedenen Massen. Wir bieten Ihnen in unserem Shop die modernere Version an, welche sich im Vergleich zur klassischen Ausführung durch eine 4 cm höhere Rückenlehne auszeichnet. Auf diese Weise erhalten Sie zusätzlichen Komfort, was zum Geniessen und Relaxen einlädt. Die Neuinterpretation des Klassikers durch Vitra, als helle und leichte Version, erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Eames Office und mit der holländischen Designerin Hella Jongerius. Alle Elemente des Sessels, von den Reissverschlüssen über die Abstandhalter der Rückenlehne bis zu den Gleitern, sind aufeinander abgestimmt. Die Lederpolster in einem gebrochenen Weiss sind in hell lasierte Furnierschalen aus Nussbaum eingebettet. Der Aluminiumfuss und die Rückenbügel sind poliert. Das Unikat wird anschliessend mit einer speziellen Fertigungsplakette und einem Authentifizierungszertifikat versehen.

Anbieter: Bruno Wickart CH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Lounge Chair & Ottoman - White Edition, Masse k...
8.161,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Lounge Chair von Charles und Ray Eames aus dem Jahr 1956, einer der bekanntesten Klassiker des Möbeldesigns des 20. Jahrhunderts, verbindet Komfort und Materialqualität auf höchstem Niveau. Das Designerpaar entwickelte ihn als Alternative zu den damals weit verbreiteten, klobigen, englischen Clubsesseln. So entstand ein Design-Klassiker, der in die Geschichte einging. Die Sitz- und Rückenschalen des Lounge Chair sind aus Formschichtholz gefertigt, für den aussergewöhnlichen Komfort sorgen weiche Polstereinheiten mit Lederbezug. Den Lounge Chair gibt es mit Schalen in Nussbaum, Kirschbaum oder Palisander und verschiedenen Ledern in unterschiedlichen Farben. Die Details dieser Farbvarianten hat Vitra, in Zusammenarbeit mit dem Eames Office, sorgfältig aufeinander abgestimmt. Nebst der Vielfalt an Hölzern und Lederfarben, erhalten Sie den Lounge Chair alternativ in zwei verschiedenen Massen. Wir bieten Ihnen in unserem Shop die modernere Version an, welche sich im Vergleich zur klassischen Ausführung durch eine 4 cm höhere Rückenlehne auszeichnet. Auf diese Weise erhalten Sie zusätzlichen Komfort, was zum Geniessen und Relaxen einlädt. Die Neuinterpretation des Klassikers durch Vitra, als helle und leichte Version, erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Eames Office und mit der holländischen Designerin Hella Jongerius. Alle Elemente des Sessels, von den Reissverschlüssen über die Abstandhalter der Rückenlehne bis zu den Gleitern, sind aufeinander abgestimmt. Die Lederpolster in einem gebrochenen Weiss sind in hell lasierte Furnierschalen aus Nussbaum eingebettet. Der Aluminiumfuss und die Rückenbügel sind poliert. Das Unikat wird anschliessend mit einer speziellen Fertigungsplakette und einem Authentifizierungszertifikat versehen.

Anbieter: Bruno Wickart CH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Lounge Chair & Ottoman - White Edition, Masse k...
8.161,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Lounge Chair von Charles und Ray Eames aus dem Jahr 1956, einer der bekanntesten Klassiker des Möbeldesigns des 20. Jahrhunderts, verbindet Komfort und Materialqualität auf höchstem Niveau. Das Designerpaar entwickelte ihn als Alternative zu den damals weit verbreiteten, klobigen, englischen Clubsesseln. So entstand ein Design-Klassiker, der in die Geschichte einging. Die Sitz- und Rückenschalen des Lounge Chair sind aus Formschichtholz gefertigt, für den aussergewöhnlichen Komfort sorgen weiche Polstereinheiten mit Lederbezug. Den Lounge Chair gibt es mit Schalen in Nussbaum, Kirschbaum oder Palisander und verschiedenen Ledern in unterschiedlichen Farben. Die Details dieser Farbvarianten hat Vitra, in Zusammenarbeit mit dem Eames Office, sorgfältig aufeinander abgestimmt. Nebst der Vielfalt an Hölzern und Lederfarben, erhalten Sie den Lounge Chair alternativ in zwei verschiedenen Massen. Wir bieten Ihnen in unserem Shop die modernere Version an, welche sich im Vergleich zur klassischen Ausführung durch eine 4 cm höhere Rückenlehne auszeichnet. Auf diese Weise erhalten Sie zusätzlichen Komfort, was zum Geniessen und Relaxen einlädt. Die Neuinterpretation des Klassikers durch Vitra, als helle und leichte Version, erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Eames Office und mit der holländischen Designerin Hella Jongerius. Alle Elemente des Sessels, von den Reissverschlüssen über die Abstandhalter der Rückenlehne bis zu den Gleitern, sind aufeinander abgestimmt. Die Lederpolster in einem gebrochenen Weiss sind in hell lasierte Furnierschalen aus Nussbaum eingebettet. Der Aluminiumfuss und die Rückenbügel sind poliert. Das Unikat wird anschliessend mit einer speziellen Fertigungsplakette und einem Authentifizierungszertifikat versehen.

Anbieter: Bruno Wickart CH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Lounge Chair & Ottoman - White Edition, Masse k...
8.161,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Lounge Chair von Charles und Ray Eames aus dem Jahr 1956, einer der bekanntesten Klassiker des Möbeldesigns des 20. Jahrhunderts, verbindet Komfort und Materialqualität auf höchstem Niveau. Das Designerpaar entwickelte ihn als Alternative zu den damals weit verbreiteten, klobigen, englischen Clubsesseln. So entstand ein Design-Klassiker, der in die Geschichte einging. Die Sitz- und Rückenschalen des Lounge Chair sind aus Formschichtholz gefertigt, für den aussergewöhnlichen Komfort sorgen weiche Polstereinheiten mit Lederbezug. Den Lounge Chair gibt es mit Schalen in Nussbaum, Kirschbaum oder Palisander und verschiedenen Ledern in unterschiedlichen Farben. Die Details dieser Farbvarianten hat Vitra, in Zusammenarbeit mit dem Eames Office, sorgfältig aufeinander abgestimmt. Nebst der Vielfalt an Hölzern und Lederfarben, erhalten Sie den Lounge Chair alternativ in zwei verschiedenen Massen. Wir bieten Ihnen in unserem Shop die modernere Version an, welche sich im Vergleich zur klassischen Ausführung durch eine 4 cm höhere Rückenlehne auszeichnet. Auf diese Weise erhalten Sie zusätzlichen Komfort, was zum Geniessen und Relaxen einlädt. Die Neuinterpretation des Klassikers durch Vitra, als helle und leichte Version, erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Eames Office und mit der holländischen Designerin Hella Jongerius. Alle Elemente des Sessels, von den Reissverschlüssen über die Abstandhalter der Rückenlehne bis zu den Gleitern, sind aufeinander abgestimmt. Die Lederpolster in einem gebrochenen Weiss sind in hell lasierte Furnierschalen aus Nussbaum eingebettet. Der Aluminiumfuss und die Rückenbügel sind poliert. Das Unikat wird anschliessend mit einer speziellen Fertigungsplakette und einem Authentifizierungszertifikat versehen.

Anbieter: Bruno Wickart CH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Lounge Chair & Ottoman - White Edition, Masse k...
8.161,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Lounge Chair von Charles und Ray Eames aus dem Jahr 1956, einer der bekanntesten Klassiker des Möbeldesigns des 20. Jahrhunderts, verbindet Komfort und Materialqualität auf höchstem Niveau. Das Designerpaar entwickelte ihn als Alternative zu den damals weit verbreiteten, klobigen, englischen Clubsesseln. So entstand ein Design-Klassiker, der in die Geschichte einging. Die Sitz- und Rückenschalen des Lounge Chair sind aus Formschichtholz gefertigt, für den aussergewöhnlichen Komfort sorgen weiche Polstereinheiten mit Lederbezug. Den Lounge Chair gibt es mit Schalen in Nussbaum, Kirschbaum oder Palisander und verschiedenen Ledern in unterschiedlichen Farben. Die Details dieser Farbvarianten hat Vitra, in Zusammenarbeit mit dem Eames Office, sorgfältig aufeinander abgestimmt. Nebst der Vielfalt an Hölzern und Lederfarben, erhalten Sie den Lounge Chair alternativ in zwei verschiedenen Massen. Wir bieten Ihnen in unserem Shop die modernere Version an, welche sich im Vergleich zur klassischen Ausführung durch eine 4 cm höhere Rückenlehne auszeichnet. Auf diese Weise erhalten Sie zusätzlichen Komfort, was zum Geniessen und Relaxen einlädt. Die Neuinterpretation des Klassikers durch Vitra, als helle und leichte Version, erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Eames Office und mit der holländischen Designerin Hella Jongerius. Alle Elemente des Sessels, von den Reissverschlüssen über die Abstandhalter der Rückenlehne bis zu den Gleitern, sind aufeinander abgestimmt. Die Lederpolster in einem gebrochenen Weiss sind in hell lasierte Furnierschalen aus Nussbaum eingebettet. Der Aluminiumfuss und die Rückenbügel sind poliert. Das Unikat wird anschliessend mit einer speziellen Fertigungsplakette und einem Authentifizierungszertifikat versehen.

Anbieter: Bruno Wickart CH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Lounge Chair & Ottoman - White Edition, Masse k...
8.161,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Lounge Chair von Charles und Ray Eames aus dem Jahr 1956, einer der bekanntesten Klassiker des Möbeldesigns des 20. Jahrhunderts, verbindet Komfort und Materialqualität auf höchstem Niveau. Das Designerpaar entwickelte ihn als Alternative zu den damals weit verbreiteten, klobigen, englischen Clubsesseln. So entstand ein Design-Klassiker, der in die Geschichte einging. Die Sitz- und Rückenschalen des Lounge Chair sind aus Formschichtholz gefertigt, für den aussergewöhnlichen Komfort sorgen weiche Polstereinheiten mit Lederbezug. Den Lounge Chair gibt es mit Schalen in Nussbaum, Kirschbaum oder Palisander und verschiedenen Ledern in unterschiedlichen Farben. Die Details dieser Farbvarianten hat Vitra, in Zusammenarbeit mit dem Eames Office, sorgfältig aufeinander abgestimmt. Nebst der Vielfalt an Hölzern und Lederfarben, erhalten Sie den Lounge Chair alternativ in zwei verschiedenen Massen. Wir bieten Ihnen in unserem Shop die modernere Version an, welche sich im Vergleich zur klassischen Ausführung durch eine 4 cm höhere Rückenlehne auszeichnet. Auf diese Weise erhalten Sie zusätzlichen Komfort, was zum Geniessen und Relaxen einlädt. Die Neuinterpretation des Klassikers durch Vitra, als helle und leichte Version, erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Eames Office und mit der holländischen Designerin Hella Jongerius. Alle Elemente des Sessels, von den Reissverschlüssen über die Abstandhalter der Rückenlehne bis zu den Gleitern, sind aufeinander abgestimmt. Die Lederpolster in einem gebrochenen Weiss sind in hell lasierte Furnierschalen aus Nussbaum eingebettet. Der Aluminiumfuss und die Rückenbügel sind poliert. Das Unikat wird anschliessend mit einer speziellen Fertigungsplakette und einem Authentifizierungszertifikat versehen.

Anbieter: Bruno Wickart CH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Lounge Chair & Ottoman - White Edition, Masse k...
8.161,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Lounge Chair von Charles und Ray Eames aus dem Jahr 1956, einer der bekanntesten Klassiker des Möbeldesigns des 20. Jahrhunderts, verbindet Komfort und Materialqualität auf höchstem Niveau. Das Designerpaar entwickelte ihn als Alternative zu den damals weit verbreiteten, klobigen, englischen Clubsesseln. So entstand ein Design-Klassiker, der in die Geschichte einging. Die Sitz- und Rückenschalen des Lounge Chair sind aus Formschichtholz gefertigt, für den aussergewöhnlichen Komfort sorgen weiche Polstereinheiten mit Lederbezug. Den Lounge Chair gibt es mit Schalen in Nussbaum, Kirschbaum oder Palisander und verschiedenen Ledern in unterschiedlichen Farben. Die Details dieser Farbvarianten hat Vitra, in Zusammenarbeit mit dem Eames Office, sorgfältig aufeinander abgestimmt. Nebst der Vielfalt an Hölzern und Lederfarben, erhalten Sie den Lounge Chair alternativ in zwei verschiedenen Massen. Wir bieten Ihnen in unserem Shop die modernere Version an, welche sich im Vergleich zur klassischen Ausführung durch eine 4 cm höhere Rückenlehne auszeichnet. Auf diese Weise erhalten Sie zusätzlichen Komfort, was zum Geniessen und Relaxen einlädt. Die Neuinterpretation des Klassikers durch Vitra, als helle und leichte Version, erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Eames Office und mit der holländischen Designerin Hella Jongerius. Alle Elemente des Sessels, von den Reissverschlüssen über die Abstandhalter der Rückenlehne bis zu den Gleitern, sind aufeinander abgestimmt. Die Lederpolster in einem gebrochenen Weiss sind in hell lasierte Furnierschalen aus Nussbaum eingebettet. Der Aluminiumfuss und die Rückenbügel sind poliert. Das Unikat wird anschliessend mit einer speziellen Fertigungsplakette und einem Authentifizierungszertifikat versehen.

Anbieter: Bruno Wickart CH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Lounge Chair & Ottoman - White Edition, Masse n...
8.161,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Lounge Chair von Charles und Ray Eames aus dem Jahr 1956, einer der bekanntesten Klassiker des Möbeldesigns des 20. Jahrhunderts, verbindet Komfort und Materialqualität auf höchstem Niveau. Das Designerpaar entwickelte ihn als Alternative zu den damals weit verbreiteten, klobigen, englischen Clubsesseln. So entstand ein Design-Klassiker, der in die Geschichte einging. Die Sitz- und Rückenschalen des Lounge Chair sind aus Formschichtholz gefertigt, für den aussergewöhnlichen Komfort sorgen weiche Polstereinheiten mit Lederbezug. Den Lounge Chair gibt es mit Schalen in Nussbaum, Kirschbaum oder Palisander und verschiedenen Ledern in unterschiedlichen Farben. Die Details dieser Farbvarianten hat Vitra, in Zusammenarbeit mit dem Eames Office, sorgfältig aufeinander abgestimmt. Nebst der Vielfalt an Hölzern und Lederfarben, erhalten Sie den Lounge Chair alternativ in zwei verschiedenen Massen. Wir bieten Ihnen in unserem Shop die modernere Version an, welche sich im Vergleich zur klassischen Ausführung durch eine 4 cm höhere Rückenlehne auszeichnet. Auf diese Weise erhalten Sie zusätzlichen Komfort, was zum Geniessen und Relaxen einlädt. Die Neuinterpretation des Klassikers durch Vitra, als helle und leichte Version, erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Eames Office und mit der holländischen Designerin Hella Jongerius. Alle Elemente des Sessels, von den Reissverschlüssen über die Abstandhalter der Rückenlehne bis zu den Gleitern, sind aufeinander abgestimmt. Die Lederpolster in einem gebrochenen Weiss sind in hell lasierte Furnierschalen aus Nussbaum eingebettet. Der Aluminiumfuss und die Rückenbügel sind poliert. Das Unikat wird anschliessend mit einer speziellen Fertigungsplakette und einem Authentifizierungszertifikat versehen.

Anbieter: Bruno Wickart CH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot